Sonnenaufgang auf der Natur
Image by Lesly Juarez
Image by Ernest Porzi

Sei wie die Sonne

Die Sonne wurde von vielen Völkern der Erde als heilig betrachtet. Sie bringt Licht ins Dunkel, bestrahlt das Unbewusste und lässt Wachstum geschehen. Sie ist der Inbegriff für Aktivität und Umsetzung, Konzentration und Fokus. 

 

Aus sich heraus gibt sie, strahlt und wärmt ihre Umgebung. 

 

Was hast du zu geben? Ganz natürlich aus deinem Inneren? 

Wo liegen deine Stärken und wie kannst du sie strahlen lassen? 

Versteckst du manchmal dein Licht?

 

Die Sonne lehrt dich, wie du dich in deiner Mitte sammelst, konzentrierst und aus diesem „bewusst sein“ heraus strahlst. Sie berührt Leidenschaft und Kreativität und lädt dich ein, dich zu zeigen und zu spielen. 

 

Sie fordert dich auf, dich zu deiner vollen Größe zu entfalten, nichts zurückzuhalten und großzügig zu sein. Vertraue deinem Weg und deiner inneren Stärke. 

 

Achtung: wer sich zu nahe an die Sonne bewegt, verbrennt. Wer viel zu Geben hat, braucht in der Regel auch Raum für sich. Vergiss nicht, dir diesen immer wieder bewusst zu nehmen.

Die Essenz

Aktivität | nach außen gehen | umsetzen | geben | strahlen | zentriertes Selbstbewusstsein | Konzentrations- und Leuchtkraft | Konzentration und Fokus | Selbstausdruck | Lebenskraft | Bewusstsein | das eigene Licht sehen 

Image by Clovis Wood Photography

Krafttier: 
Erdmännchen
Archetypen, Heilige und Gottheiten:
Yhi
Stein:
Karneol
Pflanzenkraft:
Lindenblüten
Meditation: 
I am light.