Image by Ahmed Zayan
Image by Mateus Campos Felipe
Image by Austin Chan

Das ist ein Zeichen

Worauf wartest du?

Was brauchst du noch?

Trau dich!

 

Manchmal müssen wir einfach ins kalte Wasser springen. Tun, was uns schon lange unter den Nägeln brennt. Aussprechen, was raus will und unbequeme Fragen stellen. 

 

Wenn die Seele beginnt sich zu entfalten, entdecken wir plötzlich an allen Ecken und Enden Synchronizitäten. Es ist, als würde das Universum mit uns kommunizieren. Immer wieder stoßen wir auf Zeichen, die uns in die eine oder andere Richtung weisen. Folge ihnen! 

 

Was wir vom Universum nicht bekommen, ist ein genauer Fahrplan, der uns schon vorher verrät, wie denn alles ausgehen wird. Es gibt auch keinen Garantieschein dafür, dass wir mit dem Zwischenergebnis einverstanden sein werden und schon gar keine Versicherung, auf den Goldtopf am Ende des Regenbogens. Alles, was wir bekommen, sind Häppchen, die uns Stück für Stück weiterlocken und uns ermutigen den Sprung ins Ungewisse zu wagen.  

 

Freu dich über die kleinen Hinweise und geh gelassen, aber mutig deinen Weg. Übe dich in Erwartungslosigkeit und erlaube, dass die Dinge sich auf ihre ganz eigene Weise und in ihrem eigenen Tempo entfalten dürfen. Mach dich auf für die großen und kleinen Wunder in deinem Leben, ohne vorher so genau wissen zu müssen, wie sie aussehen und in welcher Form sie sich offenbaren. Lass dich überraschen. 

 

Wir alle wissen: Die großartigen Dinge passieren immer außerhalb der Komfortzone. 

Image by James Wainscoat

Krafttier: 
Kolibri

Archetypen, Heilige und Gottheiten:
Aphrodite

Stein:
Opal

Pflanzenkraft:
Buschwindröschen (Achtung: giftig)

Affirmation: 
Alles, was geschieht, geschieht für mich.

Die Essenz

Sprung ins Ungewisse | dem Universum vertrauen | Hingabe | auf Synchronizitäten achten | sich frei machen von Vorstellungen