Suche
  • julia florence

This is May

Die Schönheit und Magie der Natur



In diesem Mai dreht sich alles um Reinigung, Entgiftung und darum Verantwortung für das eigene Wohlbefinden zu übernehmen. Was gehört nicht mehr zu dir? Was brennt dich aus? Wo gibts du aus dem Verstand und nicht aus dem Herzen heraus?


Schaff dir jeden Tag kleine Rituale und Zeit für dich, um dich mit dir selbst zu verbinden und alles Zehrende, nicht mehr zu dir gehörende aus deinem Energiefeld und vielleicht auch deinem äußeren Leben zu verabschieden. Du hast deinen ganz eigenen Rhythmus. Lebe danach! Du bestimmst dein Tempo und wohin du deine Energie fließen lässt. Erforsche deinen Körper, dein Sein, sei lust- und liebevoll mit dir selbst.



Begleiter, die dich im Mai unterstützen


DIE BRENNESSEL


Die Heilkraft der Brennessel unterstützt dich ganz bei dir und deinen Bedürfnissen zu bleiben, deinen Raum zu schützen. Sie bringt dich wieder in Fluss, schwemmt Altes, nicht mehr zu dir gehörendes aus.




Als Tee getrunken wirkt sie wassertreibend, reinigend, regt den Stoffwechsel und die Verdauung an. Sie hat einen ausschwemmenden Effekt und wirkt gegen Entzündungen, stärkt die Nieren und reinigt das Blut.


DER BERGKRISTALL


Der Bergkristall beseitigt Energieblockaden, entspannt den Geist und verhilft zu Klarheit und Ordnung. Auf körperlicher Ebene unterstützt er die Verdauungsorgane und Reinigungsprozesse der Organe.


Trage ihn als Schmuckstück am Körper, als Heilstein in deiner Hosentasche oder platziere eine Bergkristallspitze auf deinem Nachttisch.



DAS VERGISSMEINNICHT


Das Vergissmeinnicht erinnert uns an uns selbst. Wir orientieren uns so viel im Außen und an anderen Menschen. Das Vergissmeinnicht lädt dich ein wieder zu dir zurückzukehren. Deine eigene Größe wahrzunehmen und dir auch erlauben sie erstrahlen zu lassen. Ein kleines Stöckchen im Garten oder am Küchentisch darf dich daran erinnern.


RÄUCHERN

Ich mische gerne meine eigenen Räuchermischungen. Für Mai habe ich eine Mischung aus Alantwurzel, Weihrauch und Lavendel zusammengestellt. Eine starke Räucherung, die entspannt und den Geist ruhig werden lässt. Sie bringt blockierte Lebensenergie wieder zum Fließen, führt sanft in Richtung Klärung und schafft Verbindung.



KRAFTTIER EULE


Die Eule ruft uns auf, unser ganzes Potenzial zu entfalten und unserer Intuition zu vertrauen. Sie führt uns durch den dunklen Wald unseres Innenlebens, ermutigt uns hinzuschauen, unsere Schatten kennenzulernen und die Dinge so zu sehen wie sie wirklich sind. Je besser wir uns selbst kennen, unsere Muster und Prägungen erkennen, desto bewusster können wir unser Leben ausrichten.

VAJRAYOGINI


Vajrayogini ist ein weiblicher Buddha, welche die Essenz alle Buddhas in sich trägt. Ihre Energie ist glasklar, intensiv und sie erlaubt keine Kompromisse. Sie erinnert uns, dass wir uns nicht von äußeren Umständen abhängig mache müssen, sondern wir eine große Eigenmacht besitzen unser Leben zu gestalten. Dass wir aus jedem Rückschlag, jeder Herausforderung, jeder Verletzung unsere Lehren und Schätze ziehen können.


Du kannst diese Begleiter und Helfer in deinen Alltag integrieren oder dir einmal am Tag für ein paar Minuten bewusst Zeit nehmen, dich damit zu verbinden.

Ich gestalte mir dafür gerne einen Platz in meinem Wohnraum, wo ich den Tag beginne bevor der Rest der Familie munter ist. Je nachdem wie viel Zeit ich habe, fließen Bewegung und Meditation mit ein, oder wenn es schnell gehen muss, sind es einfach ein paar bewusste Atemzüge, ein Hinspüren was heute da ist und worauf ich mich an diesem Tag ausrichten möchte.
14 Ansichten0 Kommentare