Playlist: passiver Yoga und Entspannung

In diesem Beitrag teile ich meine heiß geliebte Nuad Playlist. Seit ich mit der Körperarbeit begonnen habe, begleitet sie meine Einzelsessions. Die Musik ist intuitiv gewählt und unterstützt beim Entspannen und Loslassen.

So wie ich darauf vertraue, dass wir immer zur richten Zeit den richtigen Menschen begegnen, vertraue ich auch der Musik... sie läuft im Zufallsmodus und darf dich bei deinem Prozess unterstützen.

.

.

.

Begleitet von Klängen, Melodien und Mantren wirst du über achtsame Berührungen in eine tiefe Entspannung geführt. Gestaute Energien werden wieder ins Fließen gebracht, die Selbstheilungskräfte des Körpers werden unterstützt und emotionale Themen die sich im Körper festgesetzt haben dürfen sich lösen.

.

.

.


Enjoy the magic carpet ride ༄

.

.

.

Du willst mit mir zusammen abheben?










9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen